Bosch GSN54AW40 Test

€ 1049,00

839,00 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 31. Oktober 2017 um 11:21 Uhr aktualisiert.


Typ Gefrierschrank
Marke Bosch
Fassungsvermögen323 Liter
EnergieeffizienzklasseA+++
Jährlicher Energieverbrauch187 kWh
Luftschallemission41 dB
InstallationstypFreistehend

Produktbeschreibung

Mit dem Bosch GSN54AW40 erhalten Verbraucher einen besonders großen Tiefkühlschrank, der ein Fassungsvermögen von 323 Litern bietet. Trotzdem lässt sich der Bosch Gefrierschrank mit den kompakten Abmessungen von 176 x 78 x 70 Zentimetern in jeder Küche aufstellen. Hier im Bosch GSN54AW40 Test erfahren Sie, wie gut der Gefrierschrank wirklich ist.

Der Bosch GSN54AW40 Test

Der Bosch GSN54AW40 überzeugte im Test vor allem mit technischen Funktionen, die erwähnenswert sind. Dazu gehört unter anderem die NoFrost-Funktion. Mit dieser Funktion wird verhindert, dass der Tiefkühlschrank vereist und dadurch mehr Energie als nötig verbraucht. Ganz nebenbei entfällt durch die NoFrost-Funktion das manuelle Abtauen und Enteisen des Gefrierschranks im Bosch GSN54AW40 Test. Bosch arbeitet mit einer effizienten Luftströmung und der darauf abgestimmten Kühltechnik. Das Energiesparpotenzial der Gefriertruhe wird daher dauerhaft vollständig erhalten.

Ebenso konnte der Bosch GSN54AW40 im Gefrierschrank Test mit seiner Eingefrierautomatik punkten. Sie wird von Bosch unter dem Begriff „Super-Gefrieren“ vermarktet. Bereits tiefgefrorene Lebensmittel werden mit diesem technischen Highlight vor dem Antauen geschützt, wenn frische, noch nicht gefrorene Lebensmittel in den Gefrierschrank eingelegt werden. Zudem gibt es einen erhöhten Kälteschub, wenn die Tür der Gefriertruhe geöffnet wird, sodass die einströmende Wärme dem Gefriergut nichts anhaben kann.

Durch diesen erhöhten Kälteschub erhält das neu eingelegte Gefriergut im Bosch GSN54AW40 Test sehr schnell die nötige Frosttemperatur. Ist diese einmal erreicht, schaltet der Bosch Gefrierschrank den verstärkten Kälteschub automatisch ab, sodass man auch hier dem Energiespargedanken gerecht wird.

 

Bosch GSN54AW40 mit viel Platz

Ebenfalls überzeugte der Bosch GSN54AW40 im Test mit seinem großen Platzangebot. Vier mittlere, zwei kleine Schubladen und die Big Box stehen zur Auswahl. Die in der Mitte angebrachte BigBox erlaubt das Einlegen von Lebensmitteln bis zu einer Höhe von 29 Zentimetern. Damit bietet der Bosch Gefrierschrank auch für große Puten, Gänse oder mehrere, übereinander gestapelte Gefrierdosen ausreichend Platz.

Zudem sind die Schubladen alle transparent gestaltet, schon beim Öffnen des Tiefkühlschranks wird damit auf einen Blick erkennbar, welche Speisen sich wo befinden. Langes Suchen in allen Schubladen wird so vermieden, sodass die Gefrierschranktür schnell wieder geschlossen werden kann. Eindringende Wärme stellt so kaum mehr ein Problem dar.

 

Bosch GSN54AW40 erhält das Aroma der Speisen

Trotz aller Vorteile, die die moderne Tiefkühlung mit sich bringt, das Aroma der gefrorenen Lebensmittel geht doch meist verloren. Der Bosch Gefrierschrank will hier Abhilfe schaffen. So gibt es ein Multi Airflow-System, das im Bosch GSN54AW40 Test für gleichmäßige, kalte Luftströme sorgt, die über alle Ebenen des Gefrierschranks ziehen. Damit konnte der Bosch GSN54AW40 im Test klar überzeugen. Durch die gleichmäßigen Luftströme wird nämlich das Austrocknen des Gefrierguts vermindert und auch Temperaturschwankungen treten kaum noch auf. Das Aroma der Lebensmittel kann so länger erhalten bleiben.

 

Bosch GSN54AW40 – Aussehen und Energieverbrauch

Gerade in modern ausgestatteten und stylish eingerichteten Küchen kommt es auch auf das Aussehen an. Mit dem Bosch Gefrierschrank ist die Integration eines zusätzlichen Geräts kein Problem. Die neutrale weiße Farbe des Tiefkühlschranks passt sich jedem vorhandenen Einrichtungsstil optimal an.

Zudem ist der Bosch GSN54AW40 im Test positiv durch seine komfortable Bedienung aufgefallen. So gibt es eine digitale Temperaturregelung, die mittels Touchcontrol-Elektronik gesteuert wird. Jederzeit lässt sich die im Inneren vorherrschende Temperatur ablesen und bei Bedarf dem jeweils eingelegten Gefriergut anpassen.

Kam es im Bosch GSN54AW40 Test einmal zum Stromausfall, wird dies angezeigt, sodass die Verbraucher die Lebensmittel kontrollieren können. Ist die Tür nicht richtig verschlossen oder steht sie zu lange offen, informiert der Türtonwarner akustisch darüber.

Ebenfalls überzeugte der Bosch GSN54AW40 im Test mit seinem geringen Energieverbrauch. Trotz der beachtlichen Größe liegt dieser nur bei rund 187 Kilowattstunden pro Jahr. Außerdem stören die Betriebsgeräusche des Gerätes, die mit einer Lautstärke von 41 db angegeben sind, im Alltag überhaupt nicht.

 

Fazit zum Bosch GSN54AW40 Test

Für große Familien, die gerne auf Vorrat einkaufen und viel einfrieren, ist der Bosch GSN54AW40 ideal geeignet. Das große Fassungsvermögen sorgt für reichlich Auswahl für den Speiseplan, die geringen Energiekosten entlasten langfristig das Haushaltsbudget. Auch preislich kann der Gefrierschrank im Bosch GSN54AW40 Test überzeugen.

Autor:
Bosch GSN54AW40 Gefrierschrank / A+++ / Gefrieren: 323 L / Weiß / NoFrost / digitale Temperaturanzeige

€ 839,00 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 31. Oktober 2017 um 11:21 Uhr aktualisiert.