Gefrierschrank oder Gefriertruhe?

gefrierschrank oder gefriertruheWenn es darum geht, Ihren Haushalt um ein Gefriergerät zu erweitern oder gegebenenfalls ein diesbezügliches Ersatzgerät zu kaufen, taucht oft die Frage auf, ob Sie sich für einen Gefrierschrank oder Gefriertruhe entscheiden sollen. Obwohl beide Gerätetypen dem gleichen Zweck dienen, nämlich Lebensmittel über einen längeren Zeitraum effizient und vor dem Verderben geschützt aufzubewahren, verlangen sie unter Berücksichtigung ihrer Eigenschaften und Leistungsparameter sowie den individuellen Bedürfnissen ihres künftigen Nutzers eine wohlüberlegte Kaufentscheidung.

Um Ihnen für eine solche hilfreich zur Seite zu stehen, möchten wir Ihnen einige wichtige Kriterien, die vor allem aus Tests von Gefrierschränken und Gefriertruhen abgeleitet wurden, als Grundlage für eine fundierte Entscheidung vorstellen.

 

 

Platzbedarf und Aufstellungsort

Eine nicht unbedeutende Rolle bei der Frage ob man sich für einen Gefrierschrank oder Gefriertruhe entscheiden sollte, spielen der für die Aufstellung verfügbare Ort und die nutzbare Stellfläche. Während sich der Platzbedarf einer kleinen Gefriertruhe von dem eines ein ähnliches Volumen bietenden Mini Gefrierschranks kaum unterscheidet, nimmt der einer Gefriertruhe mit steigendem Volumen in der Breite auf bis zu 155 cm zu. Dagegen besitzen Gefrierschränke immer Grundflächen, die etwa 60 x 65 cm Platz beanspruchen. Verantwortlich hierfür ist die Öffnung von Gefriertruhen, die immer nach oben erfolgt. Für ein problemloses Befüllen und Entnehmen bleibt ihre Höhe auf 84 bis 92 cm begrenzt.

grosse gefriertruheDagegen wird das zunehmende Volumen der Gefrierschränke über eine größere Höhe erreicht. Daraus leitet sich die Erkenntnis ab, einem Gefrierschrank bei einem kleineren verfügbaren Platz den Vorzug zu geben. Außerdem passt das Erscheinungsbild eines Gefrierschranks, der übrigens in der Regel auch als Einbaugerät erhältlich ist, meist besser in eine moderne Küche.

An dieser Stelle ist darauf hinzuweisen, dass das gewünschte Volumen von Gefrierschrank oder Gefriertruhe stark von der Zahl der Familienmitglieder oder der Mitglieder einer WG beeinflusst wird. Um das passende Gerät zu finden, können Sie sich an unserem Gefrierschrank Vergleich orientieren. Erfordert eine große Familie eine größere Vorratshaltung, für die der vorhandene Platz in der Küche nicht ausreicht, könnte ein Abstellraum oder ein Keller als alternativer Aufstellungsort für eine Gefriertruhe infrage kommen. Diese gestattet auch ein schnelleres Einfrieren größerer Mengen an Lebensmitteln. Hier finden Sie einen Gefriertruhen Vergleich.

 

 

Stromverbrauch und Gefrierleistung

Ein für eine Kaufentscheidung von Gefrierschrank oder Gefriertruhe nicht unerhebliches Kriterium ist der Stromverbrauch. Die Wirkung eines einfachen physikalischen Gesetzes bevorteilt hierbei die Gefriertruhen. Da kalte Luft immer nach unten sinkt, entweicht sie beim Öffnen der Gefrierschranktür ins Freie. Warme, an ihrer Stelle einströmende Luft muss anschließend wieder gekühlt werden. Gefriertruhen werden dagegen von oben geöffnet. Dabei verbleibt die kalte Luft im Innenraum. Außerdem bieten die Truhen dem Hersteller die Gelegenheit, entsprechend ihrer Bauform eine wirksamere Isolation der Wände vorzunehmen, was zusätzlich der Energieeinsparung dient. Schließlich schließen die Deckel der Truhen meist dichter als die Türen der Schränke. So zeigt eine Gefriertruhe im Test einen zwischen 10 und 20 % niedrigeren Stromverbrauch als ein vergleichbarer Gefrierschrank.

Energieeffizienz StromverbrauchKonträr zeigt sich dagegen die Gefrierleistung. Gefrierschrank Tests weisen aus, dass eine gleiche Menge an Gefriergut innerhalb einer bestimmten Zeit im Gefrierschrank schneller gefriert als in einer Gefriertruhe. Verantwortlich hierfür sind die bessere räumliche Verteilung des Gefrierguts und die wirkungsvollere Anordnung der Verdampfer.

Eine Einsparungsmöglichkeit beim Stromverbrauch ergibt sich darüber hinaus bei allen neuen Gefriergeräten durch den Erwerb einer Gefriertruhe oder eines Gefrierschranks mit einer möglichst hohen Energieeffizienzklasse. Während die Energieeffizienzklasse A heute bereits eine Art Standard darstellt, belegen die Gefrierschrank oder Gefriertruhen Tests, dass mit dem Kauf eines Gerätes der Energieeffizienzklasse A+++ bis zu 70 % an Strom gegenüber einem Gefrierschrank oder Gefriertruhe der Klasse A eingespart werden kann. Dass dabei Gefriertruhen wesentlich preisgünstiger abschneiden als Gefrierschränke zeigt ein Vergleich der bei Amazon erhältlichen energieeffizienten Gefriergeräte. So ist eine Gefriertruhe der Marke Bauknecht mit einem Volumen von 215 l und A+++ bereits für rund 400 EUR erhältlich, während ein Gefrierschrank der Marke Gorenje mit etwa gleichem Nutzvolumen und A++ etwa 490 EUR kostet.

 

 

Lagerung und Bedienung

Hinsichtlich der Lagerung und Bedienbarkeit ergeben sich zwischen einer kleinen Gefriertruhe und einem 30 bis 45 Liter Fassungsvermögen bietenden Mini Gefrierschrank keine nennenswerten Unterschiede. Hinsichtlich einer übersichtlichen Lagerung und der bequemeren Bedienbarkeit nehmen diese mit dem Anstieg des Nutzvolumens zu.

zwei GefriertruhenWährend das Gefriergut im Gefrierschrank in getrennten Fächern oder Schubladen einzeln gelagert und mit Symbolen gekennzeichnet werden kann, zeigen sich die größeren Gefriertruhen eher unaufgeräumt. So muss, um an das tiefer liegende Gefriergut zu gelangen, häufig umgestapelt werden, wobei eine gebückte Haltung eingenommen werden muss. Wenige herausnehmbare Körbe bieten dabei eine nur kleine Hilfestellung.

Einige Modelle sind mit der eine Eis- und Reifbildung verzögernden Low-Frost-Technik ausgestattet. Moderne Gefrierschränke profitieren dagegen von ihrem NoFrost-System, das Ihnen das lästige Gefrierschrank Abtauen erspart. Bezüglich Lagerung und Bedienbarkeit zeigen sich somit die Gefrierschränke im Vorteil.

 

 

Vor- und Nachteile von Gefrierschrank oder Gefriertruhe

Obwohl in den zurückliegenden Jahren eine sinkende Nachfrage nach Gefriertruhen zu verzeichnen war, zählen sie neben den Gefrierschränken noch immer zu den klassischen Gefriergeräten. Ihr markantester Vorteil besteht in ihrem großvolumigen Innenraum, der offener Gefrierschranksich zur Lagerung großer Mengen an Nahrungsmitteln eignet, die plötzlich anfallen und gleichzeitig gefrostet werden müssen. Ein weiterer Vorteil besteht im dichten Schließen des Deckels, das in Verbindung mit der im Innenraum verbleibenden kalten Luft zu einer Einsparung an Stromkosten führt. Nachteile ergeben sich aus ihrem größeren Platzbedarf und dem unübersichtlichen und damit mehr Aufwand erfordernden Lagersystem.

Als Vorteil der Gefrierschränke gilt ihr vergleichsweise niedriger Platzbedarf, ihre flexible Einbaufähigkeit in die Küchenausstattung und die Möglichkeit, das Gefriergut getrennt voneinander und übersichtlich zu lagern. Neuere Modelle bieten dabei sogar spezielle Zonen mit unterschiedlichen Temperaturen an. Ihr Nachteil besteht in einem, bezogen auf den Nutzinhalt höheren Preis und einem höheren Energieverbrauch.

 

 

 

Gefriertruhe oder Gefrierschrank? – Empfehlung einiger Spitzenprodukte

Unter Berücksichtigung erfolgter Gefrierschrank Tests empfehlen wir Ihnen, folgende Gefrierschrank Modelle bei Ihrer Kaufentscheidung zu berücksichtigen:

BILDPRODUKTBEWERTUNGBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 Siemens GS58NAW40 Siemens GS58NAW40
Produktbeschreibung › Preis nicht verfügbar Auf Amazon ansehen
2 Gorenje F6152AX Gorenje F6152AX
Produktbeschreibung › € 484,90 *

* inkl. MwSt. | am 25.07.2017 um 17:47 Uhr aktualisiert

Auf Amazon ansehen
3 Bosch GSN54GW40 Bosch GSN54GW40
Produktbeschreibung › € 879,00 *

* inkl. MwSt. | am 25.07.2017 um 17:34 Uhr aktualisiert

Auf Amazon ansehen
4 Beko FS 127930 Gefrierschrank / A++ / 212 kWh/Jahr / 237 L Gefrierteil / Kontrollanzeigen / Supergefrierschaltung / weiß Beko FS 127930
Produktbeschreibung › € 364,99 *

* inkl. MwSt. | am 1.06.2017 um 15:18 Uhr aktualisiert

Auf Amazon ansehen

Aus Gefriertruhen Tests haben sich besonders diese Gefriertruhen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis herauskristallisiert:

BILDPRODUKTBEWERTUNGBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 AEG ARCTIS A92300HLW0 AEG ARCTIS A92300HLW0
Produktbeschreibung › Preis nicht verfügbar Auf Amazon ansehen
2 Beko HSA 24530 Gefriertruhe / A++ / Gefrieren:230 liter / Energieverbrauch: 186 kWh/Jahr / Türschloss Beko HSA 24530
Produktbeschreibung › € 313,90 *

* inkl. MwSt. | am 1.06.2017 um 15:17 Uhr aktualisiert

Auf Amazon ansehen
3 Bomann GT 257.1 Bomann GT 257.1
Produktbeschreibung › € 224,65 *

* inkl. MwSt. | am 25.07.2017 um 21:11 Uhr aktualisiert

Auf Amazon ansehen
4 AEG ARCTIS A62300HLW0 Gefriertruhe / A++ / 162 kWh/Jahr / 216 Liter / LowFrost-Technologie / weiß AEG ARCTIS A62300HLW0 Test
Produktbeschreibung › € 424,90 *

* inkl. MwSt. | am 1.06.2017 um 15:17 Uhr aktualisiert

Auf Amazon ansehen